ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Auguste Bopp-Glaser on iTunes


Bopp-Glaser Auguste
soprano

Sie durchlief ihre Ausbildung zur Sängerin in ihrer Vaterstadt Mannheim und debütierte 1904 am Hoftheater von Hannover als Marie in Donizettis 'Regimentstochter'. Nach einer Spielzeit in Hannover wechselte sie an das Hoftheater von Stuttgart, dessen Mitglied sie bis 1909 blieb. 1910-11 war sie an der Wiener Volksoper im Engagement, zog sich aber nach ihrer Heirat mit dem Musikwissenschaftler Wilhelm Bopp (1864-1931) weitgehend von der Bühne zurück. Sie trat jedoch noch in Konzerten auf und betätigte sich im pädagogischen Bereich. Gastspiele hatten sie u.a. an die Hofopern von Wien (1907 als Martha von Flotow und als Traviata), München und Dresden, an das Hof- und Nationaltheater Mannheim und an das Opernhaus von Frankfurt a.M. geführt. Aus ihrem Bühnenrepertoire seien die Susanna in 'Figaros Hochzeit', die Despina in 'Così fan tutte', die Königin der Nacht in der 'Zauberflöte', die Frau Fluth in den 'Lustigen Weibern von Windsor' von Nicolai, die Rosina im 'Barbier von Sevilla', die Marguerite de Valois in den 'Hugenotten' von Meyerbeer und die Philine in 'Mignon' von A.Thomas genannt.

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Banner on other page, 79.00 € / week
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Membership, 79.00 € / year