ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Claudia Lindsey on iTunes


Lindsey Claudia
soprano

Sie studierte zuerst Soziologie, ließ dann aber ihre Stimme durch Anna Hamlin und Otto Guth in New York ausbilden. Sie gewann ein Marian Anderson-Stipendium für junge, begabte farbige Sänger und einen von der Metropolitan Oper New York ausgeschriebenen Concours. 1965 kam es zu ihrem Bühnendebüt an der New York City Centre Opera in der Rolle der Clara in "Porgy and Bess" von Gershwin. Sie kam an der City Centre Opera, an den Opernhäusern von San Francisco und Washington, in Newark und an weiteren amerikanischen Theatern zu einer belangreichen Karriere, dazu trat sie als Konzert- und Liedersängerin in Erscheinung. 1970 sang sie in Washington in der amerikanischen Erstaufführung der Oper "Koanga" von Delius die Partie der Palmyra. Aus ihrem Bühnenrepertoire sind zu nennen: die Titelfigur in Verdis "Aida", die Gräfin in "Figaros Hochzeit", die Fiordiligi in "Così fan tutte", die Marie in Smetanas "Verkaufter Braut", die Mimi in "La Bohème" von Puccini, der Female Chorus in "The Rape of Lucretia" von Benjamin Britten und die Saint Teresa I in "Four Saints in Three Acts" von V.Thomson.Schallplatten: HMV-Angel (u.a. vollständige Oper "Koanga").

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week