ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Gitta Halasz on iTunes


Halasz Gitta
soprano

Nach ihrer Ausbildung wurde sie 1918 an die Budapester Nationaloper engagiert, deren Mitglied sie bis zu ihrem Rücktritt von der Bühne 1948 geblieben ist. Sie sang dort vor allem Partien aus dem Fach der Koloratursoubrette wie das Blondchen in der 'Entführung aus dem Serail', die Susanna in 'Figaros Hochzeit', die Zerline im 'Don Giovanni', die Despina in 'Così fan tutte', die Adele in der 'Fledermaus', die Nedda im 'Bajazzo', die Nannetta in Verdis 'Falstaff' und die Sophie im 'Rosenkavalier'. Sie wurde zum lebenslänglichen Mitglied der Budapester Oper ernannt, bei deren Publikum sie sehr beliebt war. Neben iher Tätigkeit als Bühnensängerin hatte sie eine zweite, ebenso bedeutende Karriere als Konzert- und Oratoriensopranistin.\n Schallplatten: Hungaroton.\n

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week