ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Carlo Broccardi on iTunes


Broccardi Carlo
tenore

Ausbildung durch Antonio Aversa in Mailand. 1911 debütierte er am Teatro Corso in Bologna als Lohengrin. In den folgenden Jahren trat er an vielen italienischen Theatern auf, so am Teatro Costanzi in Rom (1919 als Herzog im 'Rigoletto'), am Teatro Regio von Turin, am Teatro San Carlo von Neapel, am Teatro Carlo Felice von Genua und am Teatro Municipale von Piacenza (1924 als Osaka in 'Iris' von Mascagni. 1922 gastierte er am Teatro Massimo von Palermo in 'La Wally' von Catalani und in 'Madame Butterfly' sowie im 'Rigoletto' als Partner von Toti dal Monte. 1926 sang er am Teatro Liceo von Barcelona und unternahm eine Spanien-Tournee. Er ist auch an der Mailänder Scala, am Teatro Comunale Bologna und an südamerikanischen Opernhäusern aufgetreten. Anfang der dreißiger Jahre gab er seine Karriere auf; 1951 zog er sich in die Casa di Riposo Verdi in Mailand zurück. Für HMV sang er in den vollständigen Opern 'Rigoletto' und 'Tosca' (1915 bzw. 1919), später auf Fonografia Nazionale und auf Kalliope (hier ist sein Familienname als Boccardi angegeben, zweifellos ein Druckfehler).

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week