ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Mijica Freudenreich on iTunes


Freudenreich Mijica
soprano

Sie absolvierte ihr Gesangstudium in Zagreb und begann dort auch 1881 ihre Karriere als Opernsängerin. Bis 1892 war sie an der Oper von Zagreb im Engagement, sang 1892-95 am Theater von Graz, kehrte dann aber wieder an der Opernhaus von Zagreb zurück. Bis 1911 setzte sie dort ihre Bühnenkarriere fort, nach deren Aufgabe sie als Pädagogin am Konservatorium der kroatischen Hauptstadt wirkte. Sie beherrschte im wesentlichen das Koloraturrepertoire und kreierte u.a. für Kroatien Partien wie die Sophie im 'Werther' von Massenet, die Marzelline im 'Fidelio' (1896) und die Olympia in 'Hoffmanns Erzählungen' von Offenbach. Nach ihrer Heirat führte sie auch den Namen Mijica (Mizzi) Freudenreich-Huth. Ihr Bruder Zvonimir (Hermann) Freudenreich (*1865 Zagreb, ?1906 Zagreb) hatte als Opernsänger eine erfolgreiche Karriere am Theater an der Wien in der österreichischen Metropole, in Innsbruck und Zagreb. Er wirkte u.a. in Zagreb in der Uraufführung der Oper 'Porin' von Vatroslav Lisinski mit (2.10.1897).\n

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week