ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Pierre Duval on iTunes


Duval Pierre
tenore

Eigentlicher Name Ovide Coutu; er studierte in Montreal und wurde anfänglich in seiner kanadischen Heimat als Rundfunk- und Fernsehsänger bekannt. 1960 erfolgte sein Bühnendebüt in Montreal als Titelheld im 'Faust' von Gounod. Er gewann dann ein Stipendium zur Weiterführung seines Studiums und besuchte die Accademia di Santa Cecilia in Rom. 1961 aufsehenerregender Erfolg an der Oper von Rom als Fischer in Rossinis 'Wilhelm Tell'. Danach hatte er bedeutende Erfolge an der Oper von Rom, in Spanien und 1963 bei den Festspielen von Glyndebourne (als italienischer Sänger im 'Capriccio' von R.Strauss). Er gastierte in England und unternahm eine Südafrika-Tournee. Gastspiele in Nordamerika an den Opern von New Orleans (1971 als Nadir in 'Pêcheurs de perles' von Bizet, 1972 als Roméo in 'Roméo et Juliette' von Gounod und als Edgardo in 'Lucia di Lammermoor'), Philadelphia (1967 als Elvino in 'La Sonnambula', 1967 als Arturo in 'I Puritani' von Bellini, 1970 als Herzog im 'Rigoletto'), Pittsburgh, an der New York City Centre Opera (1964-65 als Faust von Gounod und als Rinuccio in 'Gianni Schicchi' von Puccini, 1969 als des Grieux in 'Manon' von Massenet und als Herzog im 'Rigoletto', 1974-75 als Arturo in 'I Puritani' mit Beverley Sills als Partnerin), in Ottawa, Toronto und Vancouver. 1969 hörte man ihn am Teatro Liceo Barcelona als Leicester in 'Roberto Devereux' von Donizetti (mit Montserrat Caballé zusammen), in Santiago de Chile 1966 als Alfredo in 'La Traviata', 1967-70 ständig am Opernhaus von Quebec, seit 1970 auch an der Hartford Opera, 1973 am Teatro Comunale Bologna als Arturo in 'IPuritani'. Noch 1978 sang er in Vancouver den Grafen Almaviva im 'Barbier von Sevilla'. Man schätzte ihn vor allem als Interpreten von Tenorpartien aus der italienischen und französischen Opernliteratur, von denen noch der Rodolfo in 'La Bohème', der Cavaradossi in 'Tosca' und der Canio im 'Bajazzo' nachgetragen seien.\n Auf Decca sang er den Arturo in 'I Puritani' von Bellini als Partner von Joan Sutherland.\n

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week