ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Eva Gustavson on iTunes


Gustavson Eva
contralto

Ausgebildet durch Bokken Larsson, Soffi Schønning und Signe Amundsen in Oslo. 1943-46 schloß sie ihre Ausbildung bei Adelaide von Skilondz in Stockholm ab. 1946 debütierte sie am Opernhaus von Oslo. 1947 erhielt sie den ersten Preis im Unesco-Wettbewerb in Paris. 1947-48 sang sie an der Opéra de Wallonie von Lüttich und gastierte während dieser Zeit an der Oper von Brüssel (Théâtre de la Monnaie). 1949 gab sie ein glanzvolles Gastspiel an der Königlichen Oper Stockholm als Carmen. Neben dieser Partie galten die Amneris in 'Aida' und die Azucena im 'Troubadour' als ihre besten Leistungen. Während sie ständig an der Oper von Oslo sang, unternahm sie Gastspieltourneen in Europa wie in Nordamerika.\n Auf RCA sang sie die Amneris in 'Aida' unter Arturo Toscanini, auf Decca die Waltraute in einer Aufnahme der 'Götterdämmerung' mit Kirsten Flagstad.\n

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week