ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Loretta di Franco on iTunes


Franco Loretta di
soprano

Nachdem sie anfänglich als Sekretärin gearbeitet hatte, studierte sie Gesang bei Maud Webber und Walter Taussig in New York. Sie gehörte zunächst dem Chor der Metropolitan Oper an, wo sie 1962 eins der Landmädchen in 'Figaros Hochzeit' als erste kleine Solopartie sang. 1965 gewann sie den ersten Preis beim Gesangwettbewerb der New Yorker Metropolitan Oper und erhielt sogleich ein Engagement als Solistin an dieses große Opernhaus. Sie debütierte noch 1965 an der Metropolitan Oper als Chloë in 'Pique Dame' von Tschaikowsky. Seitdem blieb sie für eine Reihe von Jahren Mitglied dieses Hauses, an dem sie in kleineren, aber auch in großen Aufgaben aus dem Fachbereich des lyrischen Koloratursoprans auftrat, in Partien wie der Zerline im 'Don Giovanni', der Mimi wie der Musetta in Puccinis 'La Bohème', der Lauretta in 'Gianni Schicchi', der Titelfigur in 'Lucia di Lammermoor', der Marianne Leitmetzerin im 'Rosenkavalier' und dem Pagen Oscar in Verdis 'Ballo in maschera'. Noch 1990 sang sie an der Metropolitan Oper die Marthe im 'Faust' von Gounod. 1975 trat sie bei den Festspielen von Salzburg in der Richard Strauss-Oper 'Die Frau ohne Schatten' als Hüter der Schwelle auf. Gastspiele wie Konzertauftritte in den Musikzentren der USA kennzeichneten im übrigen die Karriere der Künstlerin.\n Schallplatten: DGG ('Barbier von Sevilla'; auch als Video); Mitschnitte von Rundfunkaufnahmen aus der Metropolitan Oper auf Privatmarken.\n

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week