ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Heinrich Kuppinger on iTunes


Kuppinger Heinrich
tenore

Er war Schüler des Pädagogen Jan van Gorkom in Karlsruhe. 1920 begann er seine Bühnenkarriere als lyrischer Tenor in Freiburg i. Br. Anschließend sang er bis 1924 am Stadttheater von Krefeld, 1924-25 an der Staatsoper von Dresden und 1926-27 am Staatstheater von Wiesbaden. 1927-29 war er Mitglied der Staatsoper Berlin, 1931-34 als Heldentenor am Nationaltheater Mannheim engagiert. Es folgte noch ein längeres Engagement am Stadttheater von M.Gladbach-Rheydt. 1928 sang er in den Aufführungen, die die Berliner Kroll-Oper unter Otto Klemperer veranstaltete, und die damals großes Aufsehen erregten, den Fernando in "Luisa Miller" von Verdi, den Leandro in "Le Médecin malgré lui" von Gounod und in "Cardillac" von Hindemith. Er trat auch als Konzertsänger auf. Er wirkte am 14.2.1932 am Nationaltheater Mannheim in der Uraufführugn der Oper "Der gewaltige Hahnrei" von Berthold Goldschmidt mit, am 24.5.1937 am Stadttheater von Basel in der von "Tartuffe" von Hans Haug. Am 4.9.1937 nahm er am Theater des Volkes in Berlin an der Uraufführung der Operette "Hofball in Schönbrunn" von August Pepöck teil.

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week