ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Âke Wallgren on iTunes


Wallgren Âke
basso

Er ergriff zunächst den Beruf eines Ingenieurs, dann Ausbildung der Stimme durch Julius Günther in Stockholm. Bühnendebüt 1899 in Göteborg bei der Lindens Operasälskap. 1900 wurde er an die Königliche Oper Stockholm berufen, wo er als Antrittspartie den Lothario in "Mignon" von Thomas sang. Seitdem Mitglied dieses bedeutendsten schwedischen Operntheaters für viele Jahre bis 1934. Zu seinen am meisten bewunderten Leistungen gehörten der Gremin in Tschaikowskys "Eugen Onegin", der Boris Godunow, der Pater Guardian in Verdis "Forza de destino", der Hans Sachs in den "Meistersingern", vor allem aber der Wotan im "Ring des Nibelungen". Diese Partie gestaltete er auch 1901 in der schwedischen Erstaufführung von Wagners "Rheingold" an der Stockholmer Oper; dort wirkte er 1903 in der Uraufführung von Wilhelm Peterson-Bergers Oper "Ran", 1919 in der von "Domedagsprofeterna", 1927 in der von "Adils och Elisiv" vom gleichen Komponisten mit, 1929 in der von Nathanael Bergs "Engelbrekt". Gleichzeitig war er einer der bedeutendsten schwedischen Oratoriensolisten seiner Epoche. 1914 erhielt er den Orden "Litteris et artibus", 1924 Mitglied der Musikakademie Stockholm. 1930 wurde er zum schwedischen Hofsänger ernannt. -- Er war mit der Sängerin Ester Nilsson (?1938) verheiratet.Schallplatten: HMV, Lyrophon, Odeon.

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week