ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Oreste Luppi on iTunes


Luppi Oreste
basso

Er studierte am Konservatorium der Stadt Rom und debütierte 1892 am Stadttheater von Foligno. Er hatte dann an den großen italienischen Operntheatern eine bedeutende Karriere und sang u.a. an der Mailänder Scala, am Teatro Costanzi Rom, am Teatro Regio Turin, in Genua, Florenz, Venedig und Neapel. An der Scala sang er u.a. 1900 den Gremin in der Premiere von Tschaikowskys "Eugen Onegin" und im gleichen Jahr in der Uraufführung der Oper "Anton" von Cesare Galeotti; am 17.1.1901 wirkte er dort in einer der sechs gleichzeitigen (und ausnahmslos erfolglosen) Uraufführungen der Oper "Le Maschere" von Mascagni mit, am 22.1.1903 in der Uraufführung der Oper "Oceana" von Antonio Smareglia. 1907 trat er als Gast an der Covent Garden Oper London auf. Sehr beliebt war er in Südamerika, wo er namentlich am Teatro Colón Buenos Aires große Erfolge hatte. 1919 gastierte er bei den Festspielen in der Arena von Verona. Nach Abschluß seiner Karriere arbeitete er als Pädagoge in Mailand. Er lebte zuletzt in der von Verdi gegründeten Casa di riposo in Mailand.Von seiner groß dimensionierten Baßstimme sind zahlreiche Schallplatten der Marke Fonotipia (Mailand, 1905-06) und zwei Odeon-Platten vorhanden.

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week