ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Armida Parsi-Pettinella on iTunes


Parsi-Pettinella Armida
contralto

Sie debütierte 1893 und hatte eine erfolgreiche Karriere an zahlreichen Operntheatern in Italien. Sie sang oft an der Mailänder Scala, wo sie 1895 als Anna Bolena in "Henri VIII." von Saint-Saëns auftrat, und wo man sie 1896 als Dalila in "Samson et Dalila" vom gleichen Meister hörte. 1903 bewunderte man dort ihre Ulrica in Verdis "Maskenball", 1910 nochmals ihre Dalila. Die letztgenannte Partie trug sie auch 1902 am Teatro Verdi in Pisa vor. Die Sängerin, die mit dem Dirigenten Pettinella verheiratet war, gastierte u.a. in London, Paris, Madrid und Buenos Aires; bereits 1896 hörte man sie an der Academy of Music in New York, wo sie die Madelon in der amerikanischen Erstaufführung der Oper "Andrea Chénier" von Giordano sang. 1906 Gastspiel an der Oper von Monte Carlo als Eboli in Verdis "Don Carlos", 1908 am Teatro Real Madrid als Königin in "Hamlet" von A.Thomas. 1909 wirkte sie in einem Konzert am italienischen Königshof mit, das zu Ehren des russischen Zaren Nikolaus II. gegeben wurde. Sie verbrachte ihren Lebensabend in der von Verdi gestifteten Casa di riposo in Mailand.Von ihrer schönen Altstimme sind Aufnahmen auf Fonotipia (Mailand, 1905-06) und auf Columbia erhalten.

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week