ARTISTSOPERASCOMPOSERSAGENCIESOPERAHOUSES






 
Caroline Botgorschek on iTunes


Botgorschek Caroline
contralto

Sie entstammte einem sehr musikalischen Elternhaus, ihr Bruder Franz Botgorschek wurde ein bekannter Flötist. Sie erhielt ihre Ausbildung zur Sängerin am Konservatorium von Wien durch die Pädagogen Ciccimarra und Mozatti. Obwohl sie bei ihrem Debüt 1832 an der Wiener Hofoper als Arsace in 'Semiramide' von Rossini sehr erfolgreich war, übertrug man ihr dort nur zweitrangige Partien. 1836 wurde sie durch die berühmte Sopranistin Wilhelmine Schröder-Devrient bei deren Gastspiel in Wien entdeckt und an die Dresdner Hofoper vermittelt. Dort debütierte sie 1837 mit großem Erfolg in der Titelpartie von Rossinis 'Tancredi' und erhielt einen Kontrakt auf Lebenszeit für Dresden. 1838-39 gastierte sie an den Hofopern von Wien und Berlin, an den Opernhäusern von Breslau und Leipzig und gab gleichzeitig große Konzerte in Leipzig und Breslau. Gasparo Spontini versuchte, sie für die von ihm geleitete Berliner Hofoper zu gewinnen, doch blieb sie in Dresden, wo man sie sehr verehrte. 1840 war sie als Gast an den Theatern von Prag und Brünn zu hören. In Partien wie dem Orpheus von Gluck, dem Tancredi, dem Romeo in 'I Capuleti ed I Montecchi' von Bellini, dem Sesto in Mozarts 'La clemenza di Tito', der Grande Vestale in Spontinis 'Vestale', dem Armando in 'Il crociato in Egitto' von Meyerbeer, der Isabella in Rossinis 'Italiana in Algeri' und in vielen weiteren Rollen wurde sie bewundert; sie soll sogar die Titelrolle in Rossinis Oper 'Otello', also eine Tenor-Partie, übernommen haben. Im Konzertsaal galt sie als eine hoch begabte Liedersängerin. 1840 nahm sie von ihrem Dresdner Engagement wie von der Bühne Abschied und heiratete den französischen Architekten und Dekorationsmaler Feuchère, mit dem sie in Paris lebte. Nach dem Tod ihres Gatten verlegte sie 1856 ihren Wohnsitz nach Niemes in Böhmen.

 

Contact

Impressum

Conditions
OPERISSIMO
Via B. d'Alviano 71
IT-20146 Milano MI
simona.marconi@operissimo.com
+39 02 415 62 26 Fon
+39 02 415 62 29 Fax
Pia Parisi, Milano, CEO
Simona Novoselac, Zürich, CFO
Bruno Franzen, Zürich, COO
Simona Marconi, Roma, PR

OPERISSIMO AG is a registered company in Switzerland.
Membership, 79.00 € / year
Frontpage Banner, 79.00 € / week
Banner on other page, 79.00 € / week